Vergangenes 2017 und 2016


2. Wittower Rauhnachtspinnen in Wiek 29.12.2017

Mit uns haben die Nacht versponnen:

Birgit und Jörg, Katrin und Dietmar, Wilma und Eva, Rotbart und Katja, Kerstin und Michaela.

Es war ein schöner Abend mit tollen Menschen, schönen Rädern, viel Geplauder, gutem Essen und Trinken, Informationen über ihre Schafe und die Schafslocken von Katrin. Einfach wunderbar!

Leider wurde der Tag überschattet. Mein Mann und ich mussten unseren treuen Hund Tscharlie nach 15-jährigem Miteinander einschläfern lassen.

Ich möchte mich deshalb nocheinmal herzlich für Euer aller Verständnis an diesem Abend bedanken....


Fotos: Kerstin Jütte


Wittower Weihnachtsmarkt in Wiek Dezember 2017

 

Auf dem weihnachtlichen Adventsmarkt in der Wieker Kirche und rundherum auf dem Kirchhof hatte der Handarbeitskreis Altenkirchen seinen Stand. Mit selbstgesponnener Wolle, selbstgestrickten Schals, Handschuhen, Stulpen, Mützen. Mit Lebkuchen, Gedichten, Büchern, CD´s, Seifen, kleinen Christkindchen in der Nuss, Täschchen und einer Nusstombola zum Zwecke der Anschaffung eines Musikinstrumentes für das Kosegartenhaus.

Dabei waren: Heide, Rita, Eva, Angelika und Ela.

Kirchenfotos: Eva Santau



Altenkirchener Adventsmarkt Dezember 2017 und Eröffnung des 1. Wittower Lebendigen Adventkalenders

Auf weihnachtlichen Adventsmarkt im Kosegartenhaus in Altenkrichen hatte der Handarbeitskreis Altenkirchen seinen Stand. Mit selbstgestrickten Schals und Stulpen. Mit Lebkuchen und Keksen, Gedichten, Büchern, kleinen Christkindern, und einer Nusstombola zum Zwecke der Anschaffung eines Musikinstrumentes für das Kosegartenhaus. Gleichzeitig eröffneten wir den 1. Wittower Lebendigen Adventkalender.

Dabei waren: Rita, Heide, Eva, Wilma und Ela



Spinntreffen im Gutshaus Retschow November 2017

Dieses schöne Spinntreffen in Retschow wurde vom Spinnkreis Retschow veranstaltet und brachte uns dazu, den Spinnkreis Wittower Spinnradl zu gründen. 

Besonders toll war, dass Wilma nach der Modenschau ihr feinstgestricktes Schultertuch verkaufen konnte und ich die tollen Socken von Eva bekommen habe!

Danke für den schönen Tag; wir kommen gerne wieder!

Hingefahren waren: Eva, Wilma und Ela.

Foto mit Schal: Kerstin Jütte


Sockenfoto: Kerstin Jütte



Spätsommer im Blumengarten im Blumencafe in Wiek September 2017

An diesem schönen Spätsommertag waren wir Spinnmädchen im Garten des Blumencafes mit dabei. Wir haben unser Garn versponnen und unser Selbstgestricktes zum Verkauf angeboten. Ela las vereinzelt an den Besuchertischen ihre Gedichte, spielte Gitarre und sang dazu. Schön war´s!

Dabei waren: Eva, Wilma, Angelika und Ela



Handwerkermarkt in Bohlendorf 2017

Im Gutshaus Bohlendorf / Wiek hatten Eva und ich einen kleinen Stand mit Selbstgestricktem und Selbstgesponnenem. Unsere Radl waren natürlich auch dabei. Es war ein schöner Tag. Wir kommen gerne wieder!

Im Mai 2017 waren Eva, Wilma, Rotbart und Ela zum Frühlingserwachen mit den Spinnradln im Blumencafe. Es war wunderbar!



Frühlingserwachen Ende Mai 2017 in Blumencafe "Sök Di wat uit" in Wiek

Das war ein wunderschönes Frühlingserwachen im Blumencafe mit Wilma, Eva, Rotbart und Ela. Mit Spinnerei, Wolligem und Klönsnak und natürlich den allerbesten Leckereien.



Weihnachtsmarkt in Wiek 2016

Zum Weihnachtsmarkt in Wiek hatten Eva und Ela ihren Stand auf dem Kirchhof neben dem Blumencafe. Es war eine wunderschöne Stimmung, der Verkauf gut und viele, viele nette Leute.

Es gab Schals, Stulpen, Mützen, Christbaumschmuck, Gedichte Bücher, Täschchen und unsere berühmten Wittower Ostalgiepüppchen.