Erika


Als Dritte im Bunde der Schwestern (Eva und Ela), hat sie sich nun doch noch für die Spinnerei entschieden.

 

Zwar lebt sie noch in Bayern, doch aus der Ferne versorgt mit Spinnrädchen, Wolle usw. hat sie ganz schnell mit Hilfe von Dana aus Bayern und den Schwestern aus der Ferne gelernt die Rädchen zu drehen und einen schönen Faden zu spinnen, den sie auch schon fleißig verstrickt.

 

Erikas Rädchen sind nun ein Landrom, ein Kromski Sonata (von Mama) und ein Ashford Traveller.

 

Wir sind gespannt was noch so kommt. Auf alle Fälle seht ihr sie unten schon mal in ihrer "Rupfezupf" Jacke!

 

Ach ja, auch sie spielt Gitarre. Eigentlich sollte es Klavier werden... aber nun....